Im Arboretum Melzingendem Garten der Bäume…  

können Sie seltene Bäume bestaunen und die Schönheit des Gartens bewundern.

Der Garten ist das Lebenswerk von Frau Christa von Winning, die es nach dem Zweiten Weltkrieg  hierher verschlagen hat. Zuerst legte sie einen Nutzgarten an und verkaufte die Produkte daraus auf dem Uelzener Wochenmarkt. Zur Erinnerung an den elterlichen Park in der Mark Brandenburg hatte sie Samen von Kirschäpfeln, Säuleneiben und vielen anderen Pflanzen mitgebracht. Daraus entstand der Erinnerungsgarten. Im Sammlergarten finden Sie die Pflanzen von den mitgebrachten Samen und Sämlingen ihrer über 70 Gartenreisen ab 1968.

Durch die Liebe zu Bäumen und Sträuchern entstand allmählich ein Garten mit 800 verschiedenen Pflanzen aus aller Welt. Um den Garten auf Dauer zu erhalten, brachte sie ihn im Jahr 2000 in ihre gemeinnützige Stiftung ein.

Zum Wohlfühlen trägt auch das Gartencafé bei mit seinen leckeren Kuchen. Es ist ein ideales Ziel für Ausflüge und ein besonderer Ort für Ihre Familienfeiern.

 

 Öffnungszeiten : Dienstag bis Sonntag
1. März bis 1. November, 14.00 Uhr – 18.00 Uhr

 Der Eintritt ist frei, wenn Sie nur das Café besuchen.
Das Café ist dienstags bis sonntags von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet  vom 1. März bis einschließlich 1. November.