Werner Momsen ist ein Entertainer der besonderen Art: Eine Puppe, die durch ihren schwarzen ständigen „Begleiter“ eine große Portion Lebenskraft und Humor eingehaucht bekommt. Dadurch bringt er Vieles zur Sprache, was sich nicht jeder zu sagen traut und er kommuniziert mit seinem Publikum, wobei eigentlich immer lauthals gelacht werden darf. Von sich selber sagt Werner Momsen, dass er zwei Sprachen fließend spreche, das Niederdeutsche und das Norddeutsche, und das sogar so gut, „…dass es auch Süddeutsche verstehen.“ In Ebstorf stellt Werner Momsen, der „Klappmuul-Komiker ut Hamborg“ sein neues niederdeutsches Programm vor, in dem er wieder „…seggt, wat he denkt, bevör he denken deit, wat he seggt.“

Karten zu 22,00 € ( 19,00 € Schüler/Studenten) sind im VVK in der Touristinfo Ebstorf und über www.reservix.de erhältlich. An der AK kosten die Karten 24,00 € ( 21,00 € Schüler/Studenten).