DSCN4798kleinEs wird eingeladen, an einer besonderen Tageswanderung über zwei Besinnungswege in der Urlaubsregion Ebstorf teilzunehmen. Die Teilnehmer werden von der Künstlerin Frauke Thein, die die Bilder zum InspirationsWeg geschaffen hat, über den InspirationsWeg geführt. Ausgangspunkt der insgesamt ca. 12 km langen Wanderung, ist das Kloster in Ebstorf. Gewandert wird zuerst der InspirationsWeg auf ca. 9 km, von der 1. Tafel aus, dem „Neubeginn“, weiter an den 14 Tafeln vorbei, die menschliche Gefühle entdecken und erleben lassen, wie zum Beispiel Macht, Zorn, Einsamkeit, Angst, Sehnsucht, aber auch Unbeschwertheit, Hoffnung, Gelassenheit und Harmonie. In Hanstedt I angekommen, finden sich die Wanderer zum „Hanstedt-Tag“ am „Missionarischen Zentrum“ein, der ebenfalls am 21.5. statt findet. Hier wird entweder eine Pause eingelegt, bei der die Wanderer die Möglichkeit haben, den Weg in sich noch einmal aufzunehmen oder für diejenigen, die auch noch die 3 km lange Wanderung auf dem Auferstehungsweg erleben wollen, geht es, nach einer Erfrischungspause, eben Selbigen mit den 9 Bildern zur biblischen Auferstehungsgeschichte, des bereits verstorbenen Künstlers Werner Steinbrecher, wieder zurück nach Ebstorf. Die Führung übernimmt auf dem Rückweg eine andere Person.
Wer sein Ziel bereits in Hanstedt I erreicht hat, für den wird es, als Teilnehmer der Wanderung, dann eine Shuttle-Verbindung zurück nach Ebstorf geben.

Bitte an festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung denken, für Proviant wird gesorgt. Die Teilnahmekosten betragen 12.- € p.P., weitere Informationen und Anmeldung in der Tourist-Info Ebstorf und unter 05822/2996 oder touristinfo@ebstorf.de.

Veranstalter ist die Urlaubsregion Ebstorf e.V., Winkelplatz 4a, 29574 Ebstorf